• glastuerblatt 10 – 19 mm
  • andere tuerblattmaterialien auf anfrage
  • tuerblattgewicht max. 300 kg/m
  • beschlagmaterial aluminium
  • tuerdaempfung optional

b.1000. moderne innenarchitektur erfordert zunehmend intelligente, flexible raumloesungen. der rollbeschlag astec b.1000 bietet dafuer nicht nur neue freiheiten in der gestaltung, er ermoeglicht auch voellig neue perspektiven fuer die raumplanung, raumunterteilung und raumnutzung. da b.1000 auf den ersten blick nicht sichtbar ist, werden raeume in aussergewoehnlicher klarheit und einfachheit wahrgenommen. glaeser ohne rahmen, glaeser ohne beschlaege gleiten ohne grossen kraftaufwand durch den raum. astec b.1000 wirkt „im untergrund“: nach Ihren massvorgaben in den boden integrierte, schmale, flache rollenschienen tragen gewichte bis zu 300 kg pro meter. und nur wer genauer hinsieht, entdeckt fuehrungsnuten von 6 mm tiefe und 25 mm breite. kaum sichtbar sind die lauf-roellchen, auf denen die glas scheiben „schwebend“ rollen. geschuetzt und gedaempft durch ein kantenschutz u-profil, das fest mit dem glas verbunden ist. eingelassene u-profilschienen im deckenbereich halten und fuehren die scheibe. das gewicht wird in den boden abgeleitet. aufwaendige tragkonstruktionen an der decke entfallen. astec b.1000 fuer 10 mm bis 19 mm scheiben.